top of page

Die Verlockung des Sommers - Iced Latte


An heißen Sommertagen gibt es kaum etwas Verlockenderes als einen erfrischenden Eiskaffee. Während dieser in traditionellen Caféhäusern oft mit Vanilleeis und Sahne serviert wird, hat die Welt des Specialty Coffee eine eigene Interpretation dieses Klassikers entwickelt. Hier erfährst du, wie du deinen perfekten Specialty Coffee Eiskaffee zu Hause zubereiten kannst und warum nicht jeder Kaffee dafür geeignet ist.





Was ist Eiskaffee?


Der klassische Eiskaffee

In vielen Cafés wird Eiskaffee mit einer Kugel Vanilleeis und einer großzügigen Portion Schlagsahne serviert. Diese Variante ist reichhaltig und süß. Nachteil: Vom eigentlichen Kaffee schmeckt relativ wenig und die Sache hat richtig viel Kalorien.


Specialty Coffee Variante

In der Welt des Specialty Coffee bezieht sich Eiskaffee jedoch auf handgebrühten Kaffee, der direkt auf Eiswürfel gegossen wird. Diese Methode sorgt für ein erfrischendes Getränk mit einem klaren, fruchtigen Geschmack, der sich deutlich von herkömmlichem kalten Kaffee unterscheidet.



Warum eignet sich nicht jeder Kaffee für Eiskaffee?


Beim Aufgießen des heißen Kaffees über Eiswürfel findet eine leichte Unter-Extraktion statt. Das bedeutet, dass weniger Bitterstoffe aus dem Kaffee gelöst werden, wodurch er leichter und fruchtiger schmeckt. Daher ist es wichtig, die richtige Menge und den richtigen Mahlgrad zu wählen. Wir empfehlen etwas mehr Kaffeemenge -

ca 9-10g pro 100ml Wasser, etwas feinerer Mahlgrad


Die Bedeutung der Röstung

Ein weiterer wichtiger Faktor ist die Röstung des Kaffees. Leichte bis mittlere Röstungen eignen sich besonders gut, da sie die fruchtigen und blumigen Noten des Kaffees betonen, die in einem Iced Coffee besonders zur Geltung kommen.



Iced Hafer-Milchkaffee: Eine sommerliche Spezialität


Beliebtheit unter Kaffee-Enthusiasten

Iced Coffee ist unter Kaffeeconnaisseuren im Sommer besonders beliebt. Die Kombination aus heißem Kaffee und Eiswürfeln erzeugt ein erfrischendes Getränk, das ganz anders schmeckt als herkömmlicher kalter Kaffee.


Unterschiede zum herkömmlichen kalten Kaffee

Der Unterschied liegt in der Extraktion. Da der Kaffee heiß über die Eiswürfel gegossen wird, entstehen weniger Bitterstoffe und das Getränk behält seine leichten und fruchtigen Aromen.



Cold Brew vs. Iced Coffee


Zubereitungsunterschiede

Cold Brew wird mit kaltem Wasser zubereitet und muss mindestens 12 Stunden ziehen. Iced Coffee hingegen wird mit heißem Wasser aufgebrüht und sofort auf Eis gegossen.


Geschmackliche Unterschiede

Cold Brew ist oft kräftiger und hat eine weichere Säure, während Iced Coffee leichter und fruchtiger schmeckt. Beide Methoden haben ihre Vorzüge und bieten unterschiedliche Geschmackserlebnisse. Cold Brew ist ausserdem trüb, da sich die Kaffeeöle im Wasser lösen und nicht im Papierfilter verbleiben.



Welcher Kaffee eignet sich für Iced Oat Latte?


Empfohlene Röstungen

Für einen Iced Oat Latte empfiehlt es sich, einen Kaffee mit einer mittleren bis dunklen Röstung zu verwenden. Diese Röstungen harmonieren gut mit der leichten Süße der Hafermilch.


Unsere Empfehlungen: Kampenwand Espresso und Kaffee Alpenglühen

Unsere Sorten Kampenwand Espresso als Espresso oder in der Herdkanne zubereitet und auf Eis gegossen oder Kaffee Alpenglühen als Cold Brew sind perfekt für einen Iced Oat Latte. Mit feinen Noten von gerösteten Mandeln, Schokolade und Nougat bieten sie ein harmonisches Geschmackserlebnis in Kombination mit Hafermilch.


Geheimtipp: unser Costa Rica als Cold Brew zubereitet und pur auf Eis gegossen, sind eine sommerlich süsse Versuchung, die du unbedingt probieren musst!






Rezept für Iced Oat Latte

Zutaten

  • 250g Wasser, 95°C

  • 30g Kaffee

  • 1 großer Eiswürfel (50g)

  • 120g Hafermilch


Zubehör

  • Filterhalter

  • Papierfilter

  • Waage

  • Zeitmesser


Schritt-für-Schritt-Anleitung

  1. Lege den Papierfilter in den Filterhalter über einer Karaffe ein und spüle ihn mit heißem Wasser aus, um den Papiergeschmack zu entfernen.

  2. Wähle einen mittleren Mahlgrad für deinen Kaffee. Gib den gemahlenen Kaffee in den Filter und füge den Eiswürfel in die Karaffe ein. Stelle alles auf die Waage und tariere sie aus.

  3. Starte deinen Zeitmesser. Gieße 40g Wasser über das Kaffeebett und lasse es quellen (Blooming).

  4. Nach 45 Sekunden füge weitere 150g Wasser hinzu.

  5. Nach 1 Minute und 30 Sekunden fülle das restliche Wasser auf, bis du 250g erreichst. Nach 2 Minuten und 30 Sekunden sollte das Wasser komplett durchgelaufen sein.

  6. Gieße die kalte Hafermilch darüber und rühre leicht um.


Zusammenfassung

Ein erfrischender Eiskaffee ist die perfekte Abkühlung an heißen Sommertagen. Mit den richtigen Zutaten und der passenden Zubereitungsmethode kannst du zu Hause einen köstlichen Specialty Coffee Eiskaffee genießen. Probiere unsere empfohlenen Röstungen und folge dem Rezept für den perfekten Iced Oat Latte.


Eiskaffee ist mehr als nur kalter Kaffee – es ist eine Kunstform, die mit den richtigen Techniken und Zutaten zu einem wahren Genuss wird. Ob du dich für einen klassischen Iced Coffee oder einen Iced Oat Latte entscheidest, das Wichtigste ist, die besten Bohnen und die richtige Zubereitungsmethode zu wählen. Lass dich von der erfrischenden Verlockung inspirieren und genieße deinen perfekten Kaffee zu Hause.



FAQs

Was ist der Unterschied zwischen Iced Coffee und Cold Brew?

Iced Coffee wird heiß aufgebrüht und sofort über Eis gegossen, während Cold Brew mit kaltem Wasser zubereitet und über einen längeren Zeitraum extrahiert wird. Das Ergebnis sind unterschiedliche Geschmacksprofile.

Kann ich jede Art von Milch für einen Iced Latte verwenden?

Ja, du kannst jede Art von Milch verwenden. Hafermilch ist jedoch besonders beliebt wegen ihrer cremigen Konsistenz und leichten Süße, die gut mit Kaffee harmoniert.

Warum ist die Wahl der richtigen Röstung wichtig?

Die richtige Röstung beeinflusst die Aromen und Geschmacksnoten des Kaffees. Für Iced Coffee eignen sich mittlere bis dunkle Röstungen, da sie gut mit kalten Getränken harmonieren.

Wie kann ich den Geschmack meines Iced Coffee optimieren?

Verwende gefiltertes Wasser, frisch gemahlenen Kaffee und achte auf die richtige Wassertemperatur. Experimentiere mit verschiedenen Bohnen und Röstungen, um deinen perfekten Geschmack zu finden.

Wie lange hält sich Cold Brew im Kühlschrank?

Cold Brew kann im Kühlschrank bis zu zwei Wochen halten. Bewahre ihn in einem luftdichten Behälter auf, um den besten Geschmack zu erhalten.

Comentários


bottom of page